Berufsbeistandschaft

Berufsbeiständinnen / Berufsbeistände

Wird von der KESB eine Massnahme im Kindes- oder Erwachsenenschutz angeordnet, ernennt die Behörde eine geeignete Beistandsperson. Dies kann eine Berufsbeiständin, ein Berufsbeistand sein oder eine Privatperson.

Kindesschutzmassnahmen werden in der Regel durch Berufsbeiständinnen / Berufsbeistände geführt.

 

Private Mandatsträger

Haben Sie sich entschieden, eine Massnahme zu führen und wurden Sie von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde ernannt, stehen wir Ihnen bei Fragen zur Mandatsführung gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Interessieren Sie sich für die Führung einer Massnahme? Können Sie sich vorstellen, z.B. eine ältere Person bei der Erledigung der administrativen Angelegenheiten zu unterstützen? Wir sind immer auf der Suche nach privaten Mandatsträgern und freuen uns auf Ihren Anruf.

 
 

Informationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.